Entdecken Sie den Lebensraum Wald in der Rosenstadt!

Natürlich kennt jeder und jede in der Rosenstadt Bad Langensalza das Naturmuseum – zumindest aus der eigenen Schulzeit. Doch Jahr für Jahr lassen sich Direktor Richter und sein Team etwas Besonderes einfallen – und die Ehrenamtlichen um die Vereinsvorsitzende Haufe kümmern sich um die nötigen Finanzen. „Dank großzügiger Sponsoren können wir in der Waldausstellung jetzt ganz echte Sinneseindrücke vermitteln“, berichtet Sieglinde Haufe. „An der Riechstation lernen Sie den Duft von Pflanzen zu unterscheiden und an der Hörstation erleben Sie Vögel und andere Waldbewohner.“

Aktuelles

Neuigkeiten 5 Sinne Ralley

Die neue 5-Sinne-Ralley

„Wir haben eine 5-Sinne-Rallye im Lebensraum Wald entwickelt und zwar so, dass Familien ebenso eine Freude daran haben wie Schulklassen oder einzelne Erwachsene. Für alle ist etwas dabei“, sagt Museumsdirektor Robert Richter und fügt hinzu: „Vielleicht könnte dieses Angebot zur Initialzündung für ein eigenes Museumsprojekt der sog. „Citizen Science“ werden. Mehr

Neuigkeiten Jahrestagung der Naturmuseen

Jahrestagung der Naturmuseen

Am 2. und 3. April 2020 findet im Museum Natur pur in Bad Langensalza die Jahrestagung der Naturmuseen im deutschsprachigen Raum statt. Es gibt rund 150 Naturmuseen. Die meisten von ihnen sind klein und viele sind auf ein Thema spezialisiert. Die Jahrestagung ist für alle Engagierten deshalb eine wichtige Gelegenheit, über den Tellerrand hinaus zu schauen, Neues zu erfahren und so die eigene Arbeit zu professionalisieren. „Diese Tagung auszurichten ist eine große Ehre und eine große Herausforderung“, da sind sich die Gastgeber Sieglinde Haufe und Robert Richter einig. Mehr

Informationen

Anfahrt

Museum Natur pur,
Lange Brüdergasse 3,
99947 Bad Langensalza,
www.museum-natur-pur.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
9 Uhr bis 17 Uhr,

Samstag, Sonn- und Feiertag
10 Uhr bis 17 Uhr,

für Gruppen nach Absprache,

geschlossen am
1. Januar,
1. Mai,
24. Dezember,
31. Dezember.

Eintrittspreise

Regulärer Eintritt:
  3,50 EUR

Ermäßigter Eintritt:
  2,50 EUR
  (Kinder, Personen ab 65 Jahren, Schwerbehinderte, Studierende)

Familien:
  7,– EUR

Gruppen (ab 7 Personen) pro Person:
  2,50 EUR